Tulisa

Hilf uns zu helfen

14/01/2018
by Tulisa
0 comments

Rebeccas Thrombose ist behandelt

Rebecca Ochembo, geboren im Dezember 1994, ist eine junge allein erziehende Mutter aus Kibera, dem Ihnen mittlerweile wohl nur allzu bekannten Slum der kenianischen Hauptstadt Nairobi. Ihr Sohn, der mittlerweile 3 Jahre alt ist, stammt aus einer Vergewaltigung. Sie wurde … Continue reading

14/01/2018
by Tulisa
0 comments

Jonathan hat es geschafft

Erinnern Sie sich noch? Jonathan aus Thika, einer Stadt süd-östlich der kenianischen Hauptstadt, wurde notfallmäßig vom District Children’s Office in unser Partner-Kinderheim THE NEST eingewiesen. Seine Mutter wurde einige Tage zuvor wegen eines Deliktes eingesperrt und die Nachbarn informierten die … Continue reading

12/01/2018
by Tulisa
0 comments

Gilbert weiterhin nicht auffindbar…

Gilbert weiterhin nicht auffindbar… Gilbert ist gegenwärtig ohne Arbeit, da er nahezu gehunfähig ist. Zuvor übte er Gelegenheitstätigkeiten im Autosektor aus. Seit dem Tod des Vaters und chronischer Erkrankung seiner Mutter ist er als der Erstgeborene allein für den Unterhalt … Continue reading

16/02/2017
by Tulisa
0 comments

Tatiana Z.Zt. nicht auffindbar

Tatiana ist eine allein erziehende 20 Jahre junge Mutter von einem Mädchen-Zwillingspaar, lebte bislang bei Ihren Eltern und ist arbeitslos. Sie leidet am Systemischen Lupus Erythemadodes (SLE). Einer Autoimmunerkrankung, die den eigenen Körper aus noch unbekannten Gründen befällt und körpereigene … Continue reading

04/02/2017
by Tulisa
0 comments

Care Paket in Santo Domingo angekommen!

Care Paket in Santo Domingo angekommen! Prof. Peter Stoeter – ehemaliger Leiter der Neuroradiologie der Universitätsklinik Mainz – und jetzt in Santo Domingo / Dominikanische Republik ehrenamtlich als Arzt tätig, bat TULISA um Ihre Unterstützung: Die Stiftung “La Fundación Dr. … Continue reading